Verschmutzter Wasserzufluss in den See – ist die Pumpe endgültig am Ende?

© Parkfreundin (A.W.)
Eine ziemliche Brühe, die da in den Weißensee geleitet wird (16.08.2018)

Liebe Parkfreunde

Eine Parkfreundin machte uns am Donnerstag darauf aufmerksam daß die Wasserzufuhr an der maroden Pumpe (gegenüber dem ungenutzten Gehege) sichtbar verdrecktes Wasser in den See leitet. Das sieht unangenehm aus und wirft natürlich Fragen auf.

Danke für den aufmerksamen Blick und das uns zugesandte Foto. Wir gehen dem nach. Gestern, Freitag, lief die Wasserzufuhr kaum, trübe Schlammwolken sind dennoch deutlich erkennbar (siehe Video).

Wir würden uns freuen, wenn der ein oder andere Parkfreund beim vorbeigehen einen kritischen Blick auf die Wasserzufuhr werfen würde und uns ggfls. über die Wasserqualität informiert.