WASSER MARSCH!

© Parkfreund
Kühles Nass für den See

Anmerkung: Weil es widersprüchliche Aussagen zur Wassereinleitung gibt, sind wir derzeit in Klärung, was es mit der im Text beschriebenen Einspeisung genau auf sich hat. [20. August, 10:11 Uhr]


Es ist soweit!

Einigen ist sicher der Holzkasten am am südlichen Ufer aufgefallen.

Über diesen wird nun tatsächlich Trinkwasser in den See eingeleitet! 

Am Wochenende lief das Wasser stetig, wenn auch nicht in üppigen Mengen.

Probiert es doch einmal aus! Herrlich kühl und frisch!