Zurück in die Zukunft

© Parkfreund
An einem sonnigen Herbsttag im Oktober

Liebe Freunde

Nach längerer Pause möchten wir uns im ausklingenden Jahr noch einmal bei Euch zurückmelden. Zunächst möchten wir unseren Unterstützern an dieser Stelle nochmal ganz herzlich und innig danken! Wir haben im Jahr 2017, dem ersten Jahr unseres Bestehens, schon viel geschafft:

Nach emsiger Arbeit kann das Parkhörnchen für 2017 zumindest die Sanierung des Tiefbrunnens am Weißen See für sich reklamieren. 

Viele andere Baustellen bleiben leider offen. Daher haben sich die Parkfreunde entschieden Anfang 2017 eine Zukunftswerkstatt zum Thema ›Park am Weissen See‹ zu initiieren. Hier signalisierte der Bezirk bereits seine Unterstützung. So möchten wir sicherstellen, dass die wenigen Mittel für unseren schönen Park zumindest zielgerichtet eingesetzt werden. Einladung diesbezüglich folgt, wir freuen uns auf Eure Teilnahme!

Das Jahr neigt sich dem Ende, der Verein steht vor den nächsten Schritten. Anfang des Jahres hoffen wir auf einen Abschluss unseres Antrages für die Anerkennung als gemeinnütziger Verein im Sinne des Steuerrechts. Dann werden wir auch die Möglichkeit der Vollmitgliedschaft bei uns im Verein anbieten können und jeder von Euch ist (neben seinem Engagement als Förderer) auch als Vollmitglied herzlich willkommen. Infos folgen, sobald wir den Gipfel am Behördenberg sehen!

Für heute verbleibt Euer Parkhörnchen mit den besten weihnachtlichen Wünschen.

Wir sehen uns zum ersten Treffen im neuen Jahr. Die Einladung folgt Anfang 2018, sobald alle wohlbehalten aus den Ferien zurück sind.

Eure Parkfreunde